Landtagsbesuch der 8. Klassen

Am 04.07.18 haben die drei achten Klassen mit ihrer Politiklehrerin Frau Warmke und begleitenden Kollegen den Landtag besucht. Der Vormittag in Düsseldorf begann mit einer kurzen Einführung durch den Besuchsdienst im Plenarsaal, anschließend folgte ein Rollenspiel, bei dem die Jugendlichen zu der motivierenden Fragestellung "Soll es ein Wahlrecht ab der Geburt geben?" verschiedene Parteien vertreten und vorher vorbereitete Reden halten sollten. Nach einer kleinen Stärkung in der Landtagskantine kam es zu einem interessanten Gespräch mit dem Gelsenkirchener Abgeordneten Sebastian Watermeier.                                Zi